Steilshoop in Zahlen

Steilshoop umfasst ein Gebiet von 2,5 km² in dem rund 19.000 Menschen, davon ca. 16.000 in den 7.000 Wohnungen des Neubaugebietes, leben.

Bundesland: Hamburg (Webauftritt)
Bezirk: Wandsbek (Webauftritt)
Fläche: 2,5 km²
Einwohner: 19.335 (2004)
Bevölkerungsdichte: 7.869 Einwohner je km²
Postleitzahl: 22177 und 22309 (bis 1.7.1993: 2000 Hamburg 60)
Vorwahl: +49-40
Adresse des Ortsamtes: Herthastraße 20, 22179 Hamburg
Offizielle Website: Webauftritt

Hier ein paar vertiefende Kennziffern von Steilshoop (2004), im Vergleich die Zahlen aus 2002, sowie aus Gesamt-Hamburg (2004).

2004 2002 Hamburg
Bevölkerung 19 335 19 466 1,71 Mio
unter 18 19,5% 19,8% 15,9%
65 und Ältere 15,6% 14,2% 18,2%
Ausländer 17,4% 17,6% 14,9%
Sozialhilfeempf. 12% 11,5% 7,2%
Arbeitslose 8,1% 8,5% 6,9%

Dazu noch einige weitere detailliertere Daten (2004/2005):
  • 69,3% aller Wohnungen sind Sozialwohnungen (darunter 20,3% mit Bindungsauslauf bis 2010)
  • 16x Kindergärten, 3x Grundschulen, 1x Weiterführende Schule
  • Schüler gesamt: 1 168, Anteil von Ausländer: 26,5%
  • 53x Handwerksbetriebe, 11x Ärzte, 3x Apotheken
  • 6711x Private PKWs, 40x Straßenunfälle
  • 1 912x Straftaten davon 92x Gewaltdelikte und 913x Diebstahlsdelikte

Insbesondere die Daten der Straftaten sind sehr überraschend, da diese niedriger sind (9,8 Prozent) als im übergeordneten Bezirk Wandsbek (10,2 Prozent) und sogar Ganz-Hamburg (15,2 Prozent).
Überraschend zumindestens, wenn man dem negativen Ruf Steilshoops glauben schenken mag.

Quellen
  • www.abendblatt.de
  • Statistisches Landesamt Hamburg (Daten der Stadtteil-Profile 2004 und 2005)
  • www.wikipedia.de


Erstversion vom 03.11.2007. Letzte Aktualisierung am 10.03.2008.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

  Kommentar abgeben
Name:
Text: